top of page
Federfächer Aleshanee

Federfächer Aleshanee

CHF 67,00Preis

Federfächer sind in vielen Dingen für uns da. Um zu räuchern, in einer Zeremonie, für die Hausräucherung oder Aurareinigung. Um Wind zu geben oder ganz einfach um uns zu faszinieren. Nur schon die Schönheit der Federn und die Kraft die sie auch in ihrer noch so feinen Zartheit durch Schwung entwickeln, können uns ins Philosophieren bringen.

 

Die Feder gilt als Mittler dieser und der Anderswelt, der Erde und des Himmels, und ist Verbindung zu unseren Ahnen. Federn haben uns viel zu erzählen. Vögel sind sehr vielseitig, immer um uns und immer beschäftigt. Jeder Vogel hat seine eigene Aufgabe, und jede davon ist wichtig. Sie haben wunderschöne Lieder, es lohnt sich zuzuhören. Wer die Feder hält, hat das Wort, wird gehört und nicht unterbrochen. Es ist wichtig zuzuhören. So tragen unsere Ältesten und Weisesten die meisten Federn, sie haben grosses Wissen und uns viel zu erzählen. Apropos Älteste; hast du gewusst dass Vögel die Nachkommen der Dinosaurier sind?

 

Als Räucherfächer verteilen die Federn den Rauch und bringen die Verbindung mit dem Feinstofflichen. Beim Räuchern geht es nicht darum etwas einfach weg zu räuchern, wir dürfen hinein horchen. Was möchte mir gesagt werden? Der Kristall ist einer der stärksten Heilsteine und hält den Raum frei und geschützt. Er verleiht Kraft, die er unter anderem im Mondlicht wieder zurück erhält.